Das CJD - Die Chancengeber CJD Jugendkonferenz

BZE - Bonner Zukunftserklärung

Gesundheit und soziale Sicherungssysteme

Aktuelle Situation:

Durch den in Deutschland vorhandenen Sozialstaat und das Grundgesetz ist jeder Bürger sozial abgesichert und besitzt eine gesundheitliche Grundversorgung.

Das deutsche soziale Sicherungssystem und das deutsche Gesundheitswesen sind im weltweiten Vergleich die mit am besten funktionierenden Systeme. Sie werden durch einen Vertrag zwischen den Generationen und einer Umverteilung von Stark zu Schwach getragen. Durch eine zunehmend älter werdende Bevölkerung (Stichwort demographischer Wandel) und durch eine enorme Kostensteigerung im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich müssen diese Systeme effizienter gemacht und viel Geld eingespart werden, beispielsweise durch mehr präventive Maßnahmen.

Wir wünschen uns für die Zukunft:

  • dass das Prinzip der sozialen Sicherung und der materiellen Umverteilung nicht zerstört oder abgeschwächt wird
  • eine Sicherung für Menschen in sozialen Notlagen, die ein menschenwürdiges Leben ermöglicht
  • dass jedem die grundlegende Gesundheitsversorgung auch weiterhin ermöglicht wird und dass diese finanziell tragbar ist
  • eine Steigerung der Ausgewogenheit und Zufriedenheit der Menschen in Arbeit, Sport und Freizeit

Wir fordern für unsere Zukunft:

  • die Erarbeitung eines Modells, in dem die Sicherungssysteme langfristig bezahlbar sind und der demographischen Entwicklung entsprechen, aber trotzdem fair und sozial bleiben
  • eine breitere Verteilung der finanziellen Lasten
  • weniger Chemie und mehr Naturprodukte in unseren Nahrungsmitteln

Wir gestalten unsere Zukunft mit, indem wir nicht nur staatliche Fürsorge fordern, sondern in unserer sozialen Gemeinschaft Aufgaben übernehmen und die individuelle, menschliche Fürsorge fördern. Wir wollen unser Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein verbessern und durch eine gesunde Lebensweise mit dazu beitragen, dass diese Systeme weniger in Anspruch genommen werden müssen. Wir wollen saisongemäß essen und regional einkaufen.

Die Verfasser dieses Textbausteins: