Das CJD - Die Chancengeber CJD Jugendkonferenz

Aktionsbündnisse 2016/2017

Was ist ein Aktionsbündnis?

Aktionsbündnisse als Zusammenschluss junger Menschen, die etwas auf der Welt, in unserem Land, unserer Stadt, in ihrer Straße und bei sich selbst verändern wollen.

 

In Braunschweig werden während der Politischen Projekttage eine Vielfalt an Aktionsbündnissen vorgestellt. Diese können von den Teilnehmenden an zwei Tagen aus-probiert werden. Die thematischen Überschriften reichen von Beziehung- Gemeinschaft, Frieden- Respekt, Ressourcen(Umwelt)- Nachhaltigkeit bis Eine Welt (International).

Am dritten Tag wird es die Möglichkeit geben, die Aktionsbündnisse für alle Interessierten in Braunschweig erlebbar zu machen. Denn, um „eine Welt für alle“ zu erreichen braucht es mehr als 400 junge Menschen.

 

Nach den Politischen Projekttagen werden diese Aktionsbündnisse als Umsetzungsidee von den jungen Menschen in ihren Teil des Bundesgebiets mitgenommen, wo sie zuhause sind. Die Veränderung breitet sich weiter aus. Die Umsetzung eines Aktionsbündnisses an einem anderen Ort wurde auf den Poltischen Projekttagen thematisch erarbeitet. Neue Aktionsbündnisse können natürlich auch entstehen.

 

Die Dokumentation des Gesamtprozesses geschieht in einem Forum im Internet, in dem Aktive regelmäßig von ihrem Aktionsbündnis berichten, neue Ideen zu Aktionsbündnissen vorgestellt werden und andere motiviert werden die Welt zu „einer Welt für alle“ zu machen.