Das CJD - Die Chancengeber CJD Jugendkonferenz

Die Entstehung des Jugendmanifests und der Weg zur CJD Jugendkonferenz 2019

Auftaktveranstaltung

Vom 22. bis 24.03.2019 hat bereits eine Auftaktveranstaltung mit interessierten jungen Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet im Haus Overbach stattgefunden. Neben der Einführung in die Thematik der Jugendkonferenz stand eine erste Auseinandersetzung mit 4 exemplarischen Thesen des Jugendmanifests statt.

Zum Ende der Veranstaltung wurden aus allen Teilnehmenden 12 Vertreter*innen gewählt, die mit Mitarbeitenden des CJD gemeinsam als Projektteam in einem partizipativen Prozess die CJD Jugendkonferenz planen, organisieren und durchführen werden.

Wahl von Sprecher und Sprecherin der CJD Jugendkonferenz

Aus dieser Gruppe wurden abschließend Sprecher und Sprecherin gewählt:

  • Florian Seyfarth, CJD BBW Gera
  • Thea Seidel, CJD Braunschweig

Herzlichen Glückwunsch!

1. Projektteam-Treffen

Vom 10. bis 12.05.2019 hat sich das Projektteam erstmalig zu einem Arbeitswochenende in Haus Overbach getroffen.

In drei Arbeitsgemeinschaften wurden von 12 Schülerinnen und Schülern sowie 11 Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen Ideen gesammelt, Inhalte konzipiert und Rahmenbedingungen geklärt, um für alle Teilnehmenden eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

  • AG1: Organisation - Rahmenprogarmm - Aktion "CJD hilft aktiv"
  • AG2: Öffentlichkeitsarbeit - Webseite - App
  • AG3: Aktionsbündnisse

Des Weiteren haben die beiden gewählten Sprecher der CJD Jugendkonferenz Florian Seyfart (CJD BBW Gera) und Thea Seidel (CJD Braunschweig) eine Video-Grußbotschaft an die Leitenden Mitarbeitenden des CJD produziert, um diese über die CJD Jugendkonferenz zu informieren und sie einzuladen.

2. Projektteam-Treffen

Auch beim 2. Projektteamtreffen vom 20. bis 22.09.2019 in Haus Overbach waren der Kreativität unseres Projektteams keine Grenzen gesetzt.

Hierbei wurden die aktuellen Stände der Vorbereitungen intensiv ausgetauscht und alle noch notwenigen Detailplanungen für einen reibungslosen Ablauf durchgearbeitet.

Wir haben haben derzeit etwa 20 Aktionsbündnisse zu den Themenschwerpunkten des Jugendmanifests fest und freuen uns über die vielzahl der engagierten Referenten, die im November dabei sein werden.

Die Ausschreibungen zu den Aktionsbündnissen gehen nun an die Einrichtungen, damit sich alle Interessierten für die praktischen Elemente anmelden können.

Wir freuen uns schon sehr auf den November und alle jugendlichen und Mitarbeitenden, die mit uns gemeinsam die CJD Jugendkonferenz zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.

Wir sehen uns!